Holzrahmenbauweise bedeutet, daß die Wände auf einer Tragkonstruktion aus einzelnen stehend und liegend angeordneten Stäben bestehen . Diese Rahmen werden dann beidseitig beplankt.
Bei unseren Häusern handelt es sich um individuell auf den Bauherren zugeschnittene Entwürfe.
Besonders Wert legen wir dabei auf die Auswahl der Baustoffe. Es kommen nur ökologisch unbedenkliche Materialien zum Einsatz.

• So besteht zum Beispiel die Dämmung aus Zellulosefasern oder Hanf,
• die Wandbekleidung aus Holzweichfaserplatten und das
• Ständerwerk aus unbehandeltem Fichtenholz.
• Im Innenraum Gips oder Lehmputz und als
• Außenwandoberfläche ist Putz, eine Lärchenschalung oder jeder andere vom Ihnen gewünschter Fassadentyp möglich.


Ihr Holzhaus bauen wir für Sie in jedem gewünschten Energiestandard, bis hin zum Passivhaus!

Unser Konzept ermöglicht es Ihnen, sich schon bei der Vorfertigung der Elemente am Bau zu beteiligen, ein Ausbauhaus aufstellen zu lassen, in dem Sie den Innenausbau selbst übernehmen oder Ihr Haus schlüsselfertig in Empfang zu nehmen. Zwischenlösungen sind hierbei natürlich möglich.